Direkt zum Inhalt springen
Förderprogramm „Digitalprämie Berlin“ bis 31.10.2021 verlängert

News -

Förderprogramm „Digitalprämie Berlin“ bis 31.10.2021 verlängert

Digitalprämie Berlin – Zuschüsse für die Digitalisierung von Unternehmensprozessen und IT-Sicherheit

Um die Digitalisierung der Arbeitswelt voranzubringen, gewährt das Land Berlin unbürokratisch finanzielle Zuwendungen in Form einer Digitalprämie. Die Förderung steht kleinen und mittelständischen Betrieben (KMU) sowie Soloselbstständigen zu, die hauptberuflich in Berlin tätig sind.

Die Bestimmungen des Landes Berlin zum Förderangebot Digitalprämie Berlin finden Sie in der (Link:) Förderrichtlinie.

Mithilfe der Digitalprämie soll es diesen Unternehmen ermöglicht werden, stärker in digitale Technologien zu investieren, die IT-Sicherheit zu verbessern oder Geschäftsmodelle weiterzuentwickeln.

Damit leistet das Förderprogramm einen Beitrag zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Zukunftsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Berlin.

Wer kann die Digitalprämie Berlin beantragen?

Die Digitalisierung ist vor allem in finanzieller Hinsicht eine Herausforderung für Unternehmen. Förderberechtigt sind

  • kleine- und mittelständische Berliner Unternehmen (KMU) und
  • hauptberuflich tätige Berliner Soloselbstständige (ohne Angestellte)
    mit mind. 26.000 EUR Einkommen / Jahr aus der aktuellen Tätigkeit
  • Gründung ist vor dem 31.12.2019 erfolgt.



Themen

Pressekontakte

Dipl.-Fw. Thomas Hannes

Dipl.-Fw. Thomas Hannes

Pressekontakt Steuerberater Geschäftsführer 030-726150500