Direkt zum Inhalt springen
Alle Jahre wieder?? .....................Frohe Weihnachten 2020!

News -

Alle Jahre wieder?? .....................Frohe Weihnachten 2020!

Liebe Leser,

wer sich für Steuernews interessiert, braucht jetzt nicht weiter zu lesen. Heute möchte ich über ein paar schöne vorweihnachtliche Begebenheit bei uns im Büro berichten:

Ich liebe Traditionen und zu Weihnachten ganz besonders. Alle Jahre wieder gibt es diese schönen kleinen Momente, die uns Vorfreude auf das Weihnachtsfest machen. Keiner weiß genau, wann und warum etwas geschieht, das dann alle Jahre geschieht. Und in der Weihnachtszeit gibt es bei uns im Kollegium natürlich auch solche liebenswerten Momente:

Dazu gehört zum Beispiel der Besuch unseres lieben langjährigen Geschäftsführers Lutz Nicolaus am Nikolaustag. Er hat jedem Kollegen quasi seit 1969, hier ist der Name aber auch Pflicht, zum Nikolaustag ein persönliches Geschenk gemacht. Alle Jahre wieder?? Nein, dieses Jahr ist der (Herr) Nicolaus in Rente gegangen und hat seine Pflichten zum Namenstag den jüngeren Geschäftsführern übertragen. Diese müssen aber noch üben: Die jungen Nikoläuse schlafen aber scheinbar länger und nur die wenigen Kollegen, die nicht im Homeoffice arbeiten oder die Kernzeit leidenschaftlich ausnutzen, haben den Nikolaus 2020 nicht auf frischer Tat ertappt. Danke trotzdem lieber Nikolaus.

Dazu gehört auch der liebe Herr Holger Heißenbüttel, unser langjähriger Geschäftspartner und Freund, der uns und unseren Mandanten in dieser schweren Zeit der Pandemie mit großer Leidenschaft und hohem Einsatz den Weg durch den Dschungel der Corona-Hilfen weist. Alle Jahre wieder?? Ja. Die Lila-Milka-Weihnachtsmänner standen zur großen Freude aller Mitarbeiter wieder bereit, wie von Geisterhand als Mannschaft auf dem Tresen im Eingangsbereich vereint, und fanden schnell den Weg in ihr neues Heim eines jeden Kollegen. Danke lieber Holger für diese unglaubliche Anzahl an köstlichen Lila-Milka-Weihnachtsmännern.

Dazu gehört auch unsere Firmenweihnachtsfeier, die uns in den letzten Jahren zusammen an verschiedenen Plätzen Berlins Kriminalfälle lösen lassen, leckeres Essen kochen, kegeln, bowlen und lachen lassen hat. Alle Jahre wieder?? Nein, eine Weihnachtsfeier konnten wir dieses Jahr nicht gemeinsam feiern. Aber dafür hat unsere kaufmännische Geschäftsführerin eine Ersatzfeier erfunden: die „Weihnachtsfeier to go“. Danke liebe Marijke für die vielen handgeschriebenen Weihnachtskarten, die jedem von uns eine kleine Feier für sich selbst an anderer Stelle ermöglichen. Bei den getrennten Feiern werden wir sicher gemeinsam aneinander denken.

Dazu gehört auch die kleine Weihnachtsfeier in der Cafeteria, die meine lieben KollegInnen alljährlich organisieren, um allen GeschäftsführerInnen ein frohes Weihnachtsfest zu wünschen und die den vorweihnachtlichen Stress so schön unterbricht. Sie erinnert mich immer daran, dass sich jetzt bald alle in die friedliche Weihnachtszeit verabschieden und dann Zeit mit ihren Lieben verbringen. Alle Jahre wieder?? Nein und doch ja. Diesmal konnten corona-bedingt nicht alle Kollegen in der Cafeteria zusammenfinden und Frau Lorenz kam stellvertretend für alle Kollegen mit einer besonderen Überraschung. Nein, diesmal gab es keinen Champagner „Veuve Clicquot“ für die Feier der Geschäftsführer. Aber ja, es gab eine herzliche Weihnachtsbotschaft aller KollegInnen und alle haben für die gerade in der Pandemie-Zeit besonders Bedürftigen gespendet. Danke liebe KollegInnen, dass Sie der Arche Berlin e. V. eine so großzügige Spende gemacht haben. Es war uns eine Freude, diese durch alle GeschäftsfüherInnen großzügig aufzustocken und „die Arche“ damit zu unterstützen.

Ich wünsche allen KollegInnen, Freunden, Mandanten und Geschäftspartnern ein besonders besinnliches Weihnachtsfest in einer besonderen, verrückten Zeit. Kommen Sie gut in das neue Jahr und lassen Sie uns alle gemeinsam gesund bleiben.

Frohe Weihnachten und einen schönen Jahresausklang,

Ihr

Thomas Hannes 

Themen

Pressekontakte

Dipl.-Fw. Thomas Hannes

Dipl.-Fw. Thomas Hannes

Pressekontakt Steuerberater Geschäftsführer 030-726150500