Direkt zum Inhalt springen
Kurzarbeit: Nach dem Ende der Inanspruchnahme wird generell eine abschließende Prüfung durch die Arbeitsagentur erfolgen!

News -

Kurzarbeit: Nach dem Ende der Inanspruchnahme wird generell eine abschließende Prüfung durch die Arbeitsagentur erfolgen!


Aktuelle Informationen zum Kurzarbeitergeld angekündigt:


Die Arbeitsagentur Berlin-Brandenburg hat mitgeteilt, dass in den nächsten Tagen alle Betriebe, die aufgrund der COVID19-Pandemie Kurzarbeitergeld in Anspruch genommen haben, von der Bundesagentur für Arbeit ein Informationsschreiben erhalten (siehe nachstehender Auszug). 

Mit diesem Schreiben werden die Betriebe informiert, dass generell nach dem Ende der Kurzarbeit eine abschließende Prüfung durchgeführt wird und welche Unterlagen dafür notwendig sind. Damit soll den Betrieben ermöglicht werden, sich frühzeitig auf die später anstehende Abschlussprüfung vorzubereiten.

Aktuell brauchen die Betriebe noch keine Unterlagen einzureichen, sondern erst, wenn sie nach Ende der Kurzarbeit ihren individuellen Termin für die Abschlussprüfung genannt bekommen haben.

Wenn Sie Fragen zu diesem Schreiben oder der anstehenden Prüfung haben, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Hier gehts zum 

Ihr Team von

Hannes & Kollegen, ETL ADHOGA und ADVISA Berlin-Wilmersdorf Steuerberatungsgesellschaften.

Themen

Pressekontakte

Maurits Hannes, M.A.

Maurits Hannes, M.A.

Steuerberater Geschäftsführer 030-726150500
Kai-Friso Schmidt

Kai-Friso Schmidt

Dipl.-Kfm. Steuerberater Geschäftsleiter 030/726150500
Dominik Härtel

Dominik Härtel

Steuerfachwirt Geschäftsleiter 030/726150500
Dipl.-Fw. Thomas Hannes

Dipl.-Fw. Thomas Hannes

Pressekontakt Steuerberater Geschäftsführer 030-726150500
Nathalie Arnold

Nathalie Arnold

Fachassistentin Lohn und Gehalt Lohn- und Gehaltsabrechnung 030-726150500
Doreen Zimmermann

Doreen Zimmermann

Dipl.-Kffr. Geschäftsleiterin 030/726150500